Eingang für Individualisten

Haustüren sind die Visitenkarte des Hauses und sollten entsprechend individuell gestaltet sein. Ein besonders vielseitiges Material für Türen neben Holz ist Kunststoff.

Eine pfiffige Lösung ist das Baukastenprinzip. Damit können Sie sich Ihre Wunschtür aus vielen Elementen wie Leisten, Sprossen, Formen, Applikationen, Farben und Lichtausschnitten selbst zusammenstellen. Das Ergebnis ist eine individuelle Tür, die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen entspricht.

Der besondere Service:
Sie zeichnen auf , wie Sie sich den Eingang zu Ihrem Traumhaus vorstellen. Auf unserer Website finden Sie bestimmt gute Anregungen. Wir prüfen, inwieweit sich Ihre Idee realisieren lässt, und machen mit unserem CAD-System eine maßstabsgetreue Zeichnung von Ihrem Traum. So bekommen Sie ein Einzelstück, das sogar Ihre Handschrift trägt.

RAL-Gütegemeinschaften Fenster und Haustüren

Die RAL-Gütegemeinschaften Fenster und Haustüren sind einer der mitgliedstärksten Gütegemeinschaften im RAL. Die drei wesentlichsten Bestandteile der Güte- und Prüfbestimmungen sind: das Prüfen und Überwachen der Zulieferteile, der Eigentumsnachweis des Fenster- oder Türensystems mit Systembeschreibung und Systemprüfung und die Eigenüberwachung und die Fremdüberwachung der Fertigung, die Einrichtung eines Qualitätssicherungssystem im Betrieb.

Mit dem RAL-Gütezeichen hat sich die Fensterbranche selbst ein System geschaffen, das das Qualitätsniveau für Fenster und Türen festschreibt und das auch auf Europa ausstrahlt. RAL-geprüfte Fenster sind ein Mehrwert für Hausbesitzer, Architekten, Händler und Hersteller. Sie sichern: gleichbleibende Qualität, gültig für alle Rahmenmaterialien, alle erdenklichen Größen, Farben und Ausführungen eine lange Lebensdauer der Fenster und damit ein günstiges Preisleistungsverhältnis einen geringen Aufwand für Wartung und Pflege die Einbeziehung von Umweltaspekten fachgerechter Anschluss an Baukörper.